reflections

mein wochenende.

mein wochenende war total schön! freitag war ich erst bei meike, bis etwa dreiundzwanzig uhr. dann hat frosch angerufen und wir wollten zusammen ins kult, da sollten noch zwei freunde von ihm sein. als wir ankamen, war von beiden jedoch keine spur zu sehen. sie waren auf der adults only party. weil wir keine lust darauf hatten, fuhren wir zu ihm. wir haben einen film geguckt und uns unterhalten.
am nächsten tag haben wir uns abends getroffen und sind zusammen in einen park gefahren. er hatte eine decke dabei. das fand ich irgendwie süss. ich wollte auch erst eine mitnehmen. wir sassen die ganze zeit rum, tranken bier und unterhielten uns. als es frischer wurde sind wir noch für zwei stunden zu ihm gefahren. länger konnte ich leider nicht bei ihm bleiben, weil er heute um zwölf arbeiten musste. er sagte mir, dass er es total super fänd, dass wir nichts machen können, aber trotzdem die zeit rum kriegen und auch spass dabei haben. genau das finde ich auch klasse. und ihn natürlich.
wir werden uns wahrscheinlich leider erst freitag wiedersehen!

jetzt muss ich noch spanisch lernen. morgen wird eine klausur geschrieben. dienstag schreibe ich pädagogik [lk] und freitag mathe [lk]. aber wie funktioniert lernen? ich habe noch nie in meinem leben gelernt!

6.5.07 20:22

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nine / Website (6.5.07 21:03)
huhu :]
viel glueck bei spanisch morgen und phäda und mathe. schaffsu schon :D
und meine ahnung wie lernen geht o.o ich lern nie, kannsch dir also nicht sagen xD

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung